DAVASO arbeitet wie gewohnt weiter

(Stand: 23.03.2020)

Als Abrechnungsdienstleister für die gesetzlichen Krankenkassen ist sich die DAVASO GmbH ihrer verantwortungsvollen Rolle bewusst und weiß um die Sorgen, die mit dieser ungewöhnlichen Zeit einhergehen.

Wir nehmen die Lage sehr ernst und sind auf den Krisenfall vorbereitet. Wir haben einen Notfallplan erarbeitet, um in der aktuellen Situation und auch im Extremfall – sofern der tägliche Eingang von abrechnungsrelevanten Dokumenten und Daten nicht unterbrochen wird – den Abrechnungsprozess weiterhin aufrecht zu erhalten.

Um das Infektionsrisiko für Mitarbeiter und Kunden so gering wie möglich zu halten, arbeiten Teile der Belegschaft im Homeoffice. Kundenanfragen werden ausschließlich am Telefon und in Videokonferenzen abgewickelt. Der Service für Leistungserbringer erfolgt telefonisch mit geänderten Servicezeiten von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr und zunehmend online über das DAVASO-Portal.

Unser Krisenstab-Team ist in täglicher Abstimmung, um die Lage tagesaktuell einzuschätzen und weitere Vorkehrungen zu treffen – für unsere Mitarbeiter und Kunden.

Über jegliche Änderungen werden wir Sie hier informieren.

Aktuelle Informationen zu Abrechnungsmodalitäten

Auf der Webseite des GKV-Spitzenverbandes finden Sie immer die aktuellsten Informationen zu allen Abrechnungsmodalitäten rund um den Corona-Virus COVID-19.

Hier geht es direkt zur Website:
www.gkv-spitzenverband.de/gkv_spitzenverband/presse/fokus/fokus_corona.jsp

Kontakt

Vertrieb
0341 25920-189
0341 25920-20

Eine Auswahl unserer Referenzen: