Genehmigungsmanagement

Annahme, Vorerfassung, Export, Clearing, Analyse, Archivierung im Genehmigungsverfahren

Unsere Leistungen für Sie:

  • Management von Kostenvoranschlägen für den Bereich Hilfsmittel sowie von Verordnungen für die Bereiche Häusliche Krankenpflege und Fahrkosten
  • Nutzung des Webservice von GMS30x als datenannehmende Stelle
  • Möglichkeit der automatisierten Genehmigung auf Basis eines mehrstufigen, kundenspezifischen Prüfregelkonzepts
  • Senkung die Verwaltungskosten und Unterstützung bei der kostenoptimierten Erbringung genehmigungspflichtiger Leistungen
  • Qualifizierte Genehmigungsbearbeitung inkl. der Möglichkeit zur Schreibenerstellung
  • Erstellung von Prüfszenarien durch das Zusammenfassen von Regeln in individuellen Prüfkatalogen mit mehrstufigem und dynamischem Prüfregelkonzept
  • Optimierung der Abläufe und des Informationsflusses zwischen den Bereichen Genehmigungsprozess, Abrechnungsprüfung und Vertragsmanagement
  • Umfangreiche Recherche- und Auswertungsfunktionen zur Unterstützung des Berichtswesens mit Analysen und Reports, insbesondere zum Kosten- und Prozessmonitoring

Management des Genehmigungsprozesses

Das Genehmigungs-Management-System GMS30x dient der versichertenbezogenen Verwaltung genehmigungspflichtiger Leistungen. Damit können neben Verordnungen aus dem Leistungsbereich Häusliche Krankenpflege nach §§ 24g, 24h, 37, 38 SGB V – unter Berücksichtigung von § 92 SGB V – auch Verordnungen von Fahrkosten nach § 60 SGB V und Hilfsmittel nach § 33 SGB V erfasst, geprüft und genehmigt bzw. abgelehnt werden. Durch die Zusammenführung von Informationen zu Leistungsgenehmigungen, zur Abrechnungsprüfung und zum Vertragsmanagement in einem System lassen sich Kostenvoranschläge und Verordnungen effizient prüfen. GMS30x sorgt daher für ein transparentes Kostensteuerungsverfahren gegenüber den Leistungserbringern und Versicherten. GMS30x verfügt über eine integrierte Vorlagenverwaltung und ein Dokumentenarchiv zur Kommunikation mit Leistungserbringern, Versicherten, Verordnern und dem MDK. Im Programm stehen umfangreiche Recherche- und Auswertungsfunktionen in Bezug auf Genehmigungs-, Versicherten-, Vertrags- und Abrechnungsdaten zur Verfügung. Neben der manuellen Erfassung von Genehmigungsinformationen sind ebenfalls Annahme und Verarbeitung elektronisch gelieferter Kostenvoranschläge möglich.

Kontakt

Vertrieb
0341 25920-0
0341 25920-20

 

Eine Auswahl unserer Referenzen: